Das Einzige, das die Armut beseitigen kann, ist das Teilen.Gott,

gegenwärtig in den Armen, ruft uns zu, dass er freigebige Herzen braucht.

Jesus sendet Euch alle aus, um die Menschen die Wahrheit zu lehren. Bekehrt die Welt.

Die Armen, die kein Familienleben, keine Ausbildungsmöglichkeit und keine Arbeit haben, sie sind unsere Brüder, die Christus besonders liebt, und sie hoffen auf unsere Tatkräftige Hilfe.

Der Mensch ist nicht frei, wenn er einen leeren Geldbeutel hat.

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat, fühlt sich reich genug zu helfen.

Nicht der ist arm, der wenig besitzt, sondern wer nach mehr verlangt.

Freiwillige Spende !

Vielen Dank !

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!